STERNRITTE

STERNRITTE

Sternritte

In diesem Programm beginnt Ihr Urlaub mit der Ankunft nach Medulin. Durch 80 Kilometer der zerklüfteten Küste, Buchte und Baien, befinden sich 6 malerischen Orten. Wie beim unseren Planet, drei viertel der Oberfläche dieser Riviera ist auch mit erstklassigen Meer bedeckt. Von jedem Ort sieht man den großen Azur des Meeres, das Reichtum der Flora und Fauna, alles was das Genuss der Unterkunft erhöht. Die wilde, unberührte Natur einerseits, und anderseits angenehme Hotels, Camps und Appartements mit breiten Inhalten bieten ideale Umstände für einen Urlaub an. Ihre Unterkunft finden Sie in einem neu aufgebauten Hotel gleich neben der Küste, gegenüber ein Fischerhafen und Riviera Promenade. Das professionelle Team, das Ihnen immer zur Verfügung steht, freundschaftliche Geste, Lächeln, und warmes Heimgefühl ist was dieses Hotel besonders macht.

Wenn Sie ankommen, treffen wir uns im Hotel vor dem Abendessen. Morgen, nach der Frühstück gehen wir zusammen zur Ranch, wo Sie Ihre treue Mitreisende für kommende Tagen - Pferde und Reiseführer – kennenlernen.

Ihren Urlaub vollkommen wir mit Reiten in verschiedenen Richtungen:

 

Leuchtturm Marlera Ausflug, ca. 3 Stunden Reiten:

In diesem Ausflug reiten wir durch Waldwege und Wiesen, entlang der Küste bis zum Bucht mit Rollsteinen, wo wir im Sommer ein unvergessliches Erlebnis von Baden mit Pferden im Meer anbieten. Weiter reiten durch unberührte Natur mit wunderschönen Blick aufs Meer und Inseln, zum Kap Marlera, wo sich die Leuchtturm befindet, ausgebaut in 1882. Gesiedelt auf Felsen, 25 m vom Meer entfernt, in Einsamkeit, mit einer wunderschönen Aussicht über benachbarte Kleininseln, Cres, Losinj, das Velebit in der Vordergrund... Es ist ein ideales Ort für diejenigen, die in der Ruhe und Schönheit die Natur genießen möchten, und sich fühlen als ob Sie alleine an der Welt wären, in ihrer kleinen Ecke des Paradieses. Es folgt Reiten zurück zur Ranch, und die erfahrenen Reiter können auch galoppieren. 

    

Seva Ausflug,

ca. 2 Stunden Reiten: Wir machen uns auf den Weg von der Ranch durch Waldwege und Wiesen, bis wir den Weingarten von Malvasia erreichen, am weitesten verbreitete Weinsorte aus Istrien. Der istrische Malvasia ist trockener Wein, goldgelb mit Grünton. Er ist frisch mit vollem, abgerundetem und harmonischem Aroma. Durch Weingarten reitend, kommen wir zu langen Wiesen, die ideal für Galoppieren sind, und zum Waldweg, der zurück zur Ranch führt.

    

Valtura Ausflug

 

Tag 1:ca. 4 Stunden Reiten: Das Abenteuer beginnt! Von der Ranch, durch Waldwege und Wiesen zum Meer, wo man entlang der Küste durch die unberührte Natur reitet mit der Aussicht über Meer und Inseln, kommen wir zu einer stillen Bucht, wo wir die Pferde erholen lassen, und essen zum Mittag beim Meer. Nach dem Essen reiten wir weiter zu einem typischen istrischen Dorf, Valtura. Bekannt nach Kultur und geschichtliche Erbe, dieses Kleinort befindet sich neben dem Fund Nezakcij, Entzückung von Archäologen, nur 2 Kilometer von Valtura entfernt.

    

Tag 2: ca. 3 Stunden Reiten: Haute vor der Ritt wir besichtigen die Ruinen der Altstadt Nezakcij, deren Bau aus der Bronzezeit stammt. Die Stadt war ein politisches und religiöses Zentrum und Hauptstadt des istrischen Bundes. Es vollzog sich hier die entscheidende Kampf zwischen Römern und Histriern. Nach römischer Eroberung wurde Nezakcij Militärposten. Wir reiten durch Waldwege bis zu Wein- und Olivengarten, nachdem wir nach unserer Ranch kommen. Dieser Tag ist voll mit Singen der Vögel und Insekten, und Düften von Wälder und Wiesen, die wir durchreiten.

 

    

Der ganztägige Ausflug nach Kap Kamenjak Naturpark: ca. 6 Stunden Reiten:

Gleich nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Kap Kamenjak, die südliche Spitze der Halbinsel Istrien. Sie ist gekennzeichnet durch zerklüftete Küste zusammen mit mehr als 30 malerischen Buchten, umgeben von kristallklarem und sauberem Meer. In der Archipel befindet sich noch 11 unbewohnte Inseln. Wir reiten drei Stunden lang bis wir den Kap erreichen, durch istrische Macchie, bis zum Ort Pomer, wo wir die enge Brücke überqueren, auf die andere Seite des geschützten Bereichs von Donji Kamenjak. Hier steigen wir auf den Berg, der einer wunderschönen Aussicht über die ganze Medulin-Riviera einerseits, und anderseits aufs offene Meer und Leuchtturm Porer hat. In Kamenjak erholen wir uns, baden, und kosten gegrillte Speisen. Auch dazu, können Sie die Dinosaurenrepliken anschauen, die damals dieses Gebiet bewohnten. Am Ende des Tages nehmen wir den gleichen Weg zurück nach Medulin.

    

Lokaler Ausflug, ca. 2 Stunden Reiten:

Wir reiten durch Waldwege und Wiesen zum Meer, entlang der Küste, und dann wieder zurück nach Ranch durch unberührte Natur mit wunderschönen Aussicht über Meer und Inseln. Die erfahrenen Reiter können weiter galoppieren. Es ist ein idealer Tag für eine Rundfahrt und Besuch von Sehenswürdigkeiten in Pula (10 km), die größte Stadt Istriens, Stadt der antiken Schönheiten, vor allem des Amphitheaters. 

    

PREIS: pro Person in  €  


Program Preis ZS HS
Sternritte 870 90 150
Einzelzimmer 98    
Sammeltransfer Flughafen Pula 1 bis 4 person 20    
Sammeltransfer Flughafen Rijeka (Krk) 1 bis 4 person 170    
Sammeltransfer Flughafen Ljubljana (SLO) 1 bis 4 person 210    
Sammeltransfer Bahnhof Koper (SLO) 1 bis 4 person 125    
Sammeltransfer Flughafen Ronchi dei Legionari Trieste (IT) 1 bis 4 person 165    
Sammeltransfer Bahnhof Trieste (IT) 1 bis 4 person 140    

 

Termine


 

01.01. - 14.06. / 13.09. - 31.12. Nebensaison 14.06. - 05.07. / 23.08. - 13.09. Zwischensaison 05.07. - 23.08. Hochsaison

 


 

Leistungen:


Doppelzimmer. Vollpension, beim Trail zusätzlich Tischwein (außer am 1. und 7.Tag).


REITEN
HOME